KEO Kindertagesstätte Eichenweg Overath
KEO Kindertagesstätte Eichenweg Overath

Unterstützen Sie uns über betterplace.org

Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.
Melden hier Sie Ihr Kind bei KEO an!

KEO-Kinder noch sicherer im Verkehr

 

 

 

Ein großes Dankeschön an Thomas Greferath, der uns diese tollen Westen geschenkt und auch noch mit dem KEO-Logo bestickt hat !!!

Wir freuen uns auf viele tolle Waldtage, Ausflüge und vieles mehr.

Diese WESTEN sind einfach toll !!!

 

 

Vielen Dank an die Spender!

Danke an alle anonymen Spender, die uns über betterplace unterstützt haben. Wir bekommen Name und Adresse der Spender nur mitgeteilt, wenn ihr ankreuzt, dass ihr weitere Informationen bekommen möchtet, sonst bleibt die Spende für uns anonym.

Danke an Katrin und Daniel Wester.

Ein riesengroßes DANKE auch an Marc Fricke.

Danke an Aggerenergie, Uwe Thomas Peter, Ute Sonnenberg-Peters und Wanja Schekilinski! Wir freuen uns über die Zuwendungen von Renate TrompetterBernd Supe-Dienes, Peter Schättgen, Käthe und Wilfried Kipker,  Helga Zielhofer, Meta Siebert und der Firma Gerhard Rottländer aus Overath. Wir danken Jannine Machl, Claudia Tödt-Rottländer, Schmidt & Leis, Astrid Alt, Mareike Wasser und Anette Piffka für ihre Unterstützung! Vielen herzlichen Dank!

Danke: Der KEO-Basar war ein voller Erfolg!

Wir danken allen Kunden, allen Verkäufern, allen Helfern, Koschmann & Wester Eventtechnik, der Metzgerei des HIT-Markt Overath, Blumen Weschenbach und dem Heimtverein Eulenthal.

Am Samstag, 12. März 2016 hat der KEO-Frühlingsbasar stattgefunden. Über 7.000 Artikel von knapp 90 Verkäufern wurden sortiert und in Komission zum Verkauf bereit gestellt. Der erwirtschaftete Erlös wird für die Reparatur des Kindergartendaches verwendet.

Der nächste Basar findet statt am Samstag, 17. September von 12 bis 15 Uhr.

Mehr Informationen zum Basar finden Sie hier.

Die KEO-Kinder können nach Herzenslust matschen

Die über 40 KEO-Kinder toben sich seit Sommer an unserer brandneuen Matschanlage aus. Staudämme bauen, mit Wasser und Sand nach Herzenslust herummatschen – die vollständig aus witterungsbeständigem Tropenholz konstruierte Anlage lässt keine Wünsche offen. Möglich gemacht haben das Sponsoren und Unterstützer unserer Kita, denen wir die Matschanlage jetzt live vor Ort vorgeführt haben. ­­­

Startschuss fiel beim Wettbewerb „Wir für die Region“

Seinen Anfang nahm unser Projekt Matschanlage bereits im Herbst 2014. Beim Wettbewerb „Wir für die Region“ der Kreissparkasse Köln (KSK) belegte KEO im Publikums-Voting den zweiten Platz. Den belohnte die KSK mit einer Spende in Höhe von 2.000 Euro. Der Grundstock war damit gelegt, um das Projekt mit einem Gesamtbudget von über 4000 Euro in Angriff zu nehmen. Rasch fanden sich weitere Sponsoren: neben der SPD und der FDP Overath erklärten sich die VR Bank eG Bergisch Gladbach, das Bauunternehmen Petzsch aus Engelskirchen sowie mehrere private Spender bereit, die Einrichtung der neuen Matschanlage zu unterstützen. „Wir sind froh und dankbar, dass sich so viele Menschen spontan bereit erklärt haben, uns finanziell unter die Arme zu greifen“, erklärt der erste Vorsitzende unseres Elternvereins, Stephan Zielhofer. „Ohne diese Hilfen wäre es für uns nicht möglich gewesen, die Anlage zu finanzieren.“

Aufbau in Eigenleistung – unter fachkundiger Anleitung

Die Sponsoren ließen es sich nicht nehmen, sich gemeinsam mit den KEO-Kindern vor Ort von den Qualitäten der neuen Matschanlage zu überzeugen. Mit dabei war auch Hartmut Kunger von der Betriebssportgemeinschaft Fliegerhorst Wahn e.V. Die Gruppe hatte unsere Kita beim Publikums-Voting des „Wir für die Region“-Wettbewerbs tatkräftig unterstützt. „Es ist toll zu sehen, wie viel Freude die Kinder jetzt mit der fertigen Anlage haben. Wir sind sehr froh, dass wir hier helfen konnten“, zeigte sich Kunger vom Enthusiasmus der Kinder begeistert. Aufgebaut wurde die Anlage übrigens komplett in Eigenleistung. Unter fachkundiger Anleitung der nuas Natur- und Abenteuerschule aus Bergisch Gladbach legten KEO-Eltern selbst Hand an und sorgten dafür, dass eine spannende Spielzone entstehen konnte, die nun mehrere Jahrzehnte das KEO-Außengelände schmücken wird.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Elternverein Overath e. V.